Die Visualisierungsmethode H-EP-A  HYPNOCLEANING®

 

Kurzzeittherapie, je 90-120 Minuten. Je nach Alter und Thema unterschiedlich.

 

Die Amygdala Methode

H-EP-A Hypnocleaning & H-EP-A Emotionscoaching

 

Moderne, intensive Hypnosetherapie und motivierende Emotionsregulation.

Entwickelt von Jutta Willems-Sottosanti

 

  • Erst wird Ihr Leben aufgeräumt und dann entspannt und mit klarer Sicht betrachtet.

 

Sie sind schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einer Methode, bei der Sie aktiv mitarbeiten können und genau das passende Werkzeug zur Bearbeitung Ihres Themas erhalten das Sie benötigen und Ihnen auch noch Spaß macht?

 

 

Der Aufbau der H-EP-A Hypnocleaning Methode:

  1. Zuerst nutzen wir Ihre Vorstellungskraft und beruhigen ihren inneren Beschützer. 
  2. Danach beginnt die Visualisierungsarbeit. Altlast um Altlast, Blockade um Blockade, Trauma um Trauma, Glaubenssatz um Glaubenssatz wird durchforstet. Hier arbeiten wir uns durch Ihre Timeline. Schlechte Gefühle werden neutralisiert (Der Erinnerungsspeicher umgeschrieben), Blockaden gelöst. Es wird vergeben, belastendes zurückgegeben, gesagt was gesagt werden muss, verziehen und das innere Kind gestärkt.  Störende Gefühle deaktiviert, den Blick für das Glück geöffnet und innere Stabilität aufgebaut.
  3. Alles wird Zusammengefügt und verwandelt sich so, zu einem starken Fundament für Ihr weiteres Leben.

 

Zusätzlich hat es sich bewährt Das mitwachsende Tagebuch zur Therapieunterstützung zu nutzen. 

 

 

H-EP-A Hypnocleaning

Was ist H-EP-A Hypnocleaning & H-EP-A Emotionscoaching?:

Unsere ganze Lebensgeschichte ist in unserem Körper gespeichert - die glücklichsten Momente, aber auch negative Erlebnisse und schwere Belastungen. Durch lang andauernden Stress und traumatische Erfahrungen können die Selbstregulationskräfte mehr oder weniger stark eingeschränkt sein, denn all unsere Körpererinnerungen können jederzeit wachgerufen werden. Das kann zu Schlafstörungen, Angstzuständen und Panikattacken, chronischer Erschöpfung, Migräne, Konzentrationsschwierigkeiten, der Unfähigkeit zu entspannen und vielen weiteren Beschwerden und Problemen führen.

 

Und genau hier setze ich mit der H-EP-A Hypnocleaning Methode und dem Emotionsprozess an.

 

 

H-EP-A Hypnocleaning packt das Thema direkt an der Wurzel.

Hier klären wir wo belastende Probleme, Glaubenssätze, Ängste, Verhaltensweisen uvm. herkommen. 

 

 

Wie funktioniert H-EP-A Hypnocleaning® ?

H-EP-A Hypnocleaning, definiert die Thematik nicht in erster Linie durch das Ereignis selbst, sondern durch die körperliche Reaktion auf das Ereignis und den anerlernten "Schutzfunktionen".

  • Durch die bisher erlernten "Schutzfunktionen" springt in einer "bedrohlichen Situation, automatisch ein Notprogramm an: Kampf, Flucht, Erstarrung, reflexartige Wut, Panikattacken oder Kollabieren.

Aus diesem Grund wird durch die H-EP-A Methode in erster Linie Ihr Nervensystem beruhigt, um so wieder die Kontrolle über Ihre Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen zu erlangen.

 

Außerdem finden Sie hier Antworten auf Fragen wie:

Warum bin ich so, wie ich bin? Wo kommt meine Angst her und warum geht sie nicht weg? Was sind meine Trigger und wie gehe ich damit um? Wie kann ich alte Verletzungen loslassen, vergeben, zurückgeben? Wie kann ich mein inneres Kind heilen? Wie werde ich resilient, stark und selbstbewusst? uvm.

 

Schon nach der ersten Behandlung werden Sie eine wesentliche Erleichterung verspüren oder durch den Aha-Effekt, bereits die Lösung Ihres Problems erleben. 

Warum es manchmal sinnvoll ist, etwas weiter in die Vergangenheit zu schauen:

 

Tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie

"Die Gegenwart kann man nicht genießen ohne sie zu verstehen und nicht verstehen, ohne die Vergangenheit zu kennen"

                Sigmund Freud

 

 

Verdrängte Anteile suchen sich ihren Weg.

Mitunter deuten aktuelle Beziehungs-konflikte und seelische Krisensituationen weit zurück in die Biographie, in die „Tiefe der Zeit“. Prägungen, nicht verarbeitete Konflikte und Verletzungen aus Kindheit und Jugend dauern an, auch und gerade wenn sie unbewusst sind oder verdrängt wurden. Nicht selten kommt es später im Leben zu einer Reaktivierung dieser unbewältigten Erfahrungen. Die Beschäftigung mit der eigenen frühen Lebensgeschichte kann manchmal schmerzvoll sein.

 

Gemeinsam machen sich Klient und Therapeut auf den Weg zu Klärung und Heilung. Ziel ist es, die gewonnenen Einsichten und Informationen in das eigene Selbstbild zu integrieren, um die Probleme in der Gegenwart besser zu verstehen und zu bewältigen.

 

Kundenstimmen 

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jutta Willems-Sottosanti, Heilpraktikerin für Psychotherapie, medizinischer Hypnose Master, Angsttherapeutin, Reslienztrainerin, Achtsamkeitstherapeutin, Entwicklerin der H-EP-A Hypnocleaning Methode, Autorin von "Das mitwachsende tagebuch" Tel:09102-9490562, info@hpp-praxis-sottosanti.de