H-EP-A Hypno-Kids

Unterstützung für Jugendliche & junge Erwachsene:

 

Hier werden "Probleme" zu "Fähigkeiten",.

 

 

Jugendliche & junge Erwachsene sind mittlerweile sehr großen Stressfaktoren ausgesetzt. Schulstress, familiäre Konflikte, Trennung/Scheidung der Eltern, Todesfälle, Trauer ... können das Kind aus seiner Bahn werfen, da diese belastenden Situationen oft nicht ausreichend verarbeitet werden können. Hierdurch können sich Verhaltensauffälligkeiten entwickeln oder auch psychosomatische Symptome, Ängste etc.

 

Auch junge Menschen verdienen es ohne Sorgen, beschwerdefrei, glücklich und frei von Ängsten zu sein. 

Wenn Sie als Eltern, Ihr Kind und ich, gemeinsam am Thema arbeiten und Sie an der Lösung des Problems interessiert sind, ist eine positive Veränderung möglich.

 

Nicht nur Ihr Kind, sondern auch Sie als Eltern müssen mir für eine erfolgreiche Behandlung Vertrauen. Deshalb ist ein Erstgespräch mit dem Kind und einem oder beiden Elternteilen ein wichtiger Baustein zu einer erfolgreichen Behandlung.

 

 

Gerne können Sie mich im Vorfeld für Fragen hierzu kontaktieren. (Siehe Kontaktformular am Ende dieser Seite)

H-EP-A Hypno - Kids

 Die H-EP-A Methode zur therapeutischen Unterstützung für

Jugendliche und junge Erwachsene:

Unterstützende Gespräche für Jugendliche & junge Erwachsene zu folgenden Themen:

 

Angststörungen
Wünsche und Bedürfnisse erkennen und umsetzen
Gedanken, Emotionen und
Ängste und Phobien
Selbstwertstärkung und Selbstsicheres auftreten
Kleine und größere Krisen überwinden
Ressourcenarbeit für mehr Gelassenheit, Zufriedenheit und Sicherheit.
Innere Ruhe durch Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen
Konzentrationsschwierigkeiten
Selbstbewusstsein steigern
Motivationssteigerung

Für Teenager & junge Erwachsene

Lernen Verantwortung zu übernehmen

  • Ihr Kind will keine Verantwortung für sein Handeln, sein Leben oder die Zukunft übernehmen?
  • Ihr Kind erwartet weiterhin, dass Sie als Eltern, ständig für Ihr Kind denken und handeln, obwohl es bereits alt genug wäre, selbst Verantwortung zu übernehmen?
  • z.B. Hausaufgeben, Vergesseritis, Aufschieberritis, sonstige Pflichten…

Gehirngerechtes Lernen & Superlearning mit Hypnose

 

Welcher Lerntyp bist du? 

Lass es und gemeinsam herausfinden und schaffe dir durch cleveres lernen, mehr Freizeit für Energietankstellen.

 

Wichtige Informationen

 

Kooperation ist wichtig

Ohne den eigenen Wunsch für Veränderung, verschliesst sich ihr Kind und lässt z.B. die Angst nicht los, warum es nachts nicht alleine schlafen möchte...

 

 

 

Ablauf

Nach dem Vorgespräch beginnt die Sitzung. Eltern bleiben nicht im Raum. Kinder fühlen sich freier und ungezwungener ohne die Anwesenheit der Eltern. Sie verhalten sich natürlicher, was zu besseren Ergebnissen führt. Sie bleiben in dieser Zeit nur einen Anruf entfernt :-)

 

Erfolgschancen

 

  • Die Chancen für eine positive Veränderung ist sehr hoch. Oft sind bereits nach der ersten Sitzung, spätestens nach der 2. Sitzung positive Veränderungen erkennbar. Garantien wären trotzdem unseriös.
  • Planen Sie bitte für die erste Sitzung mindestens 2 Stunden ein. Ich nehme mir viel Zeit um das Vertrauen der Kinder und Jugendlichen zu gewinnen. Es ist wichtig das sie sich wohl fühlen. Oftmals sind Kinder und Jugendliche therapiemüde, und es braucht eine Weile, um sich dann auf jemand anderen einzulassen und zu vertrauen.
  • Ich arbeite vollkommen Druckfrei. So können wir gemeinsam die besten Ziele erreichen. 
  • Bitte kommen auch Sie ohne Zeitdruck. Ihr Kind spürt, wenn die Begleitperson es eilig hat.
  • Die zweite Sitzung dauert meistens, erfahrungsgemäß etwas kürzer, da das vorsichtige Kennenlernen nicht mehr benötigt wird. Wenn jedoch noch viele ungeliebte Gefühle zum Vorschein kommen, benötigt auch die 2. Sitzung etwas mehr Zeit.
  • Die Kosten sind jeweils im Anschluss der Sitzung zu entrichten.
  • Erfahrungsgemäß wird meine Arbeit nicht von der Krankenkasse übernommen. Meine Leistungen sind reine Privatleistungen. 

Noch ein kleiner wichtiger Hinweis für Eltern:  "Kinder sowie Eltern funktionieren nicht auf Knopfdruck" 

 

 

 

Was erwartet Sie in meiner Praxis?:

Ich arbeite ganzheitlich und systemisch und statt den schnellen Erfolg anzustreben, arbeite ich so, dass gemeinsam ein langfristiger Erfolg erarbeitet wird.

 

In der Regel sind keine wöchentlichen Termine notwendig, weil das Kind kleine "Hausaufgaben" bekommt, die es in seinen Alltag intergrieren darf. Das braucht manchmal einfach etwas Zeit und Geduld. Auch, wie oft wir uns sehen und in welchen Abständen, hängt vom Thema ab. Manche Themen benötigen nur 1-2 Termine, bei anderen können auch mehr nötig sein.

 

Bei einem kurzen ersten Telefongesräch, können wir gerne mögliche Fragen dazu abklären.

  • Die Hypnose oder Gespräche in meiner Praxis werden nicht angewandt, um das Kind so zu formen, wie es für Eltern vielleicht perfekt wäre.
  • Es ist auch nicht dafür da, kurz vor einer Prüfung mal schnell das Kind Prüfungsfit zu machen, weil es sonst durch das Schuljahr rasselt...
  • Oder mal schnell die Spritzen- oder Zahnarztangst wegzuzaubern...

 

  • Hier lernt Ihr Kind und Sie als Eltern die Zusammenhänge und den Umgang mit der aktuellen Thematik.
  • Selbstbewusst für seine Bedürfniss einzustehen.
  • zu verstehen das es keine Probleme hat, sondern Fähigkeiten, die es noch erlernen kann, damit es ihm besser geht.
  • verschiedene Bewältigungsstrategien, damit wir einen langfristigen Erfolg erreichen können und Ihr Kind stabil und selbstsicher, verschiedene angstbesetzte Situation meistern kann. 
  • Ängste zu bewältigen, seine Grenzen zu erkennen und zu wahren..... Auch Spritzen- oder Zahnarztangst lernt es zu bewältigen, aber in seinem Tempo, mit dem einbeziehen möglicher Ursachen und Zusammenhänge..... 
  • Es darf über seine Ängste und Sorgen sprechen und erhält so die Möglichkeit diese aufzulösen.
  • Bei Mobbing und Unsicherheiten unterstütze ich mit Selbstwert- und Resilienztraining.

 

Alles was Ihr Kind mir während der Sitzung anvertraut, wird von mir vertraulich behandelt. Nur wenn Ihr Kind seine Einwilligung gibt, werde ich diese Informationen an Sie weiter geben.

Kontaktformular:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Erstkontakt

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jutta Willems-Sottosanti, Heilpraktikerin für Psychotherapie, medizinischer Hypnose Master, Angsttherapeutin, Reslienztrainerin, Achtsamkeitstherapeutin, Entwicklerin der H-EP-A Hypnocleaning Methode, Autorin von "Das mitwachsende tagebuch" Tel:09102-9490562, info@hpp-praxis-sottosanti.de