Kundenstimmen/ Gästebuch

Kontakt / Kosten / Anfahrt

Über mich

Datenschutz

Impressum

Eigene Workshops

 

 

Kurze Information zu den Kosten für psychotherapeutische Leistungen:

 

  • Wenn Sie über die Krankenkasse/Zusatzversicherung abrechnen möchten, informieren Sie sich bitte vorher bei Ihrer Krankenkasse, ob diese Leistungen von Heilpraktikern (Psychotherapie) übernimmt!
  • Als Heilpraktikerin für Psychotherapie rechne ich NICHT mit den gesetzlichen Krankenkassen ab, so dass die Kosten für jede Sitzung, Privat und vor Beginn der Therapiestunde in bar zu zahlen ist.
  • Es werden auch keine Berichte für Ihre Krankenkasse geschrieben, sowie keine Weitergabe der Gesprächsinhalte. Wenn Sie dies benötigen, müssen Sie sich bitte an einen Therapeuten mit Kassenzulassung wenden.
  • Außerdem werden keine Telefonate mit Ihrer Krankenkasse oder Ärzten geführt.

 

 

 

Wer zahlt die Kosten für eine Therapie?

Bei Privat- oder Zusatzversicherungen ist eine Übernahme der Leistungen durch Heilpraktiker für Psychotherapie ganz oder teilweise möglich. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer, da die Übernahme der Kosten recht unterschiedlich von den Versicherungen gehandhabt wird. 

Zusätzlich besteht die Möglichkeit das Honorar als Sonderausgaben bzw. als außergewöhnliche Belastungen geltend zu machen. Eine Bescheinigung für ihre Steuererklärung erstelle ich am Ende der Behandlung oder nach unserer Vereinbarung.

Die Kosten für Sitzungen beim Heilpraktiker für Psychotherapie werden i.d.R. nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. 

 

Welche Vorteile haben Sie als Selbstzahler?

  • Bei Selbstzahlern bleibt die Privatsphäre gewahrt. Es entsteht kein zeitlicher und bürokratischer Aufwand und es gibt keine Information an die Krankenkasse. Das kann sich als wichtig erweisen, wenn es sich um Vorerkrankungen handelt, darunter zählt auch die Inanspruchnahme einer Psychotherapie im Sinne der Versicherungsbedingungen.
  • Sie können zwischen vielen psychotherapeutischen Methoden frei wählen und bestimmen bei der Dauer und bei der Häufigkeit der Sitzungen mit. 
  • Eine kürzere Wartezeit für ein Erstgespräch.
  • Keine monatelange Wartezeit auf einen Therapieplatz.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jutta Willems-Sottosanti, Heilpraktikerin für Psychotherapie, medizinischer Hypnose Master, Angsttherapeutin, Reslienztrainerin, Achtsamkeitstherapeutin, Entwicklerin der H-EP-A Hypnocleaning Methode, Autorin von "Das mitwachsende tagebuch" Tel:09102-9490562, info@hpp-praxis-sottosanti.de