Coaching mit mind TV

 

Die Visualisierungsmethode für Kinder & junge Erwachsene bis 21 Jahre.

Ab 22 Jahre nutze ich die H-EP-A Hypnocleaning Methode

 

Ablauf:

Der Erstkontakt ist selbstversändlich kostenfrei und unverbindlich und findet telefonisch statt. 

Wenn wir uns danach für eine Zusammenarbeit entscheiden, vereinbaren wir einen festen Termin und Sie können beruhigt in meiner Praxis ankommen. 

Die mind TV Methode ist eine Kurzzeittherapie mit 2 - 4 Sitzungen.

 

 

 

 

 

Damit Sie sich vorab über diese wunderbare Methode informieren können, habe ich Ihnen und Ihrem Kind,  Erklärungsvideos eingefügt.

Für weitere Fragen können Sie mich auch gerne persönlich kontaktieren.

Videos zur Erklärung der mind TV Methode

Die Macht der Vorstellungskraft

Statt lange mit Ihrem Kind über sein Anliegen zu reden, gehen wir gemeinsam auf eine spannende und aufschlussreiche Reise.

 

Wir suchen zunächst nach allen belastenden Gefühlen, wie Angst, Druck, Frustration oder Wut. Ihr Kind wird problemlos beschreiben können, wie sie aussehen. Und was es sieht, kann es auch entfernen und durch nützliches und stärkendes ersetzen :-)

 

Vereinfacht gesagt bedeutet das folgendes:

Wir Menschen haben drei Ebenen: den Körper, den äusseren Freund und den inneren Freund.

Das Hauptziel von mindTV ist es, Ihrem Kind dabei zu helfen, schlechte Gefühle oder mentalen Schmutz auf allen drei Ebenen zu finden, entfernen und ersetzen. Dieser ganzheitliche Ansatz verstärkt die Wirkung und kann die Erfolgsaussichten deutlich erhöhen.

 

Ganz ohne Stress und ohne Druck!!!!!

 Film ab mit dem spaßmachenden, Fernsehen im Kopf :-)

Für Kinder & junge Erwachsene bis 21 Jahre

Schulstress:

Für Kinder & junge Erwachsene

 

Konzentration
Lernfähigkeit
Mobbing
Motivation
Matheprobleme
Blockaden
Prüfungsängste

 

 

 

 

 

Gesundheit:

Für Kinder & junge Erwachsene

Schmerzen

Allergien
Heuschnupfen
Stottern

Persönliche Entwicklung:

Für Kinder & junge Erwachsene

 

 

Selbstbewusstsein
mentale Stärke
Eifersucht
Schüchternheit
Innerer Stress
soziale Fähigkeiten
Aggressionen
Trauer

 

Für Kinder & junge Erwachsene

Angst vor:

Schule

Misserfolg
Menschen
Zahnarzt
Monstern
Tieren
Erbrechen
Spritzen
Fliegen
Höhe
Einsamkeit
Situationen

 

Gewohnheiten:

 

Nägelkauen
Daumen lutschen
Süchte
Essen

 

Schlaf:

 

Bettnässen
Alpträume
Schlafmuster

 

Kontaktformular

Kurze Erklärung für euch Eltern:

Immer wieder fragen mich Eltern, ob ich auch ihrem ständig zappelnden Kind oder ihrem Kind mit ADHS helfen kann. Denn viele Eltern haben noch die klassische Form der Hypnose vor Augen. Eine Therapieform, bei der das Kind am besten still liegen soll. Kurz nach meiner Ausbildung in Kinderhypnose und auch als medizinischer Hypnose Master, stellte ich fest das ich diese Methode nie bei meinen Kinder anwenden würde, weil sie für meine Vorstellung von Hilfestellung, einfach nicht kindgerecht war. Deshalb habe ich nach einer passenden Methode gesucht, welche ich auch bei meinen Kinder anwenden würde und die sich mit meinen Wertvorstellungen deckt. Fündig wurde ich dann bei den mind TV Methode.

 

Was ist bei mind TV anders?:

 

Bei mind TV dürfen Kinder ihre Augen immer wieder öffnen, reden und sogar herumzappeln. 

Das ist der wesentliche Unterschied zwischen mindTV und entspannungsbasierten Methoden wie z. B. klassische Hypnosetherapie, autogenem Training oder Meditation. Meine Kinder würden zu diesen klassischen Methoden nur „GÄHN und LANGWEILIG“ sagen ;-)

Gerade weil sich Kinder während unserer gemeinsamen Arbeit bewegen und reden dürfen, öffnen sie sich schon nach kurzer Zeit und kommen sogar zu den Folgesitzungen, von sich aus gerne wieder. Einfach, weil es ihnen Spaß macht!

Entscheidend war für mich auch die Erkenntnis, dass die Bewegungen der Kinder ein ganz wichtiger Teil für die Verarbeitung ihres ihres Anliegens sind. Viele Therapeuten oder Therapiemethoden haben damit große Mühe – doch es gehört dazu und sollte nicht unterdrückt werden.

Kinder haben eine gute Fantasie und eine lebendige Vorstellungskraft. Wenn sie sich mit geschlossenen Augen etwas vorstellen, sind sie automatisch im richtigen mentalen Zustand, der für Veränderungen im Unterbewusstsein nötig ist.

Durch angeleitete Visualisierungen, können sie ganz verschiedene Sachen loswerden, verändern oder erreichen. Bilder im Kopf können überall erzeugt werden, ob ein Kind still liegt, sitzt, herumzappelt oder einen Handstand macht, ist hier kein Hindernis, sondern wird sogar erwünscht :-) Hier dürfen die Kinder so sein, wie sie sein möchten.

 

Für eine bessere Vorstellung der Methode, habe ich Erklärvideos eingefügt. Sollten Sie Interesse an dieser Methode haben, können Sie mich sehr gerne über das Kontaktformular erreichen. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jutta Willems-Sottosanti, Heilpraktikerin für Psychotherapie, medizinischer Hypnose Master, Angsttherapeutin, Reslienztrainerin, Achtsamkeitstherapeutin, Entwicklerin der H-EP-A Hypnocleaning Methode, Autorin von "Das mitwachsende tagebuch" Tel:09102-9490562, info@hpp-praxis-sottosanti.de