Nicht immer ist zwangsläufig ein Krankheitsbild nötig, um eine Therapie oder unterstützende Gespräche in Anspruch zu nehmen. Doch es gibt auch einige Beschwerden, die sich durch therapeutische Unterstützung bessern können:

 

z.B.:

  • Entscheidungsfindung - Sie wissen einfach nicht was Sie wollen
  • Erschöpft und Energielos
  • Grundlos unzufrieden
  • Sie finden keinen Partner oder finden immer den falschen
  • Schwierigkeiten mit den Kollegen und/oder Partner
  • Andere rauben Ihnen Ihre Energie
  • Schlafprobleme
  • Ständiges Gedankenkreisen
  • usw.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin für Psychotherapie, Jutta Sottosanti, Tel:09102-9490562, info@hpp-praxis-sottosanti.de