Psychotherapie & Hypnose 

 

"Gestern und morgen und das, was dazwischen liegt"

 

 

 

Psychotherapie…..

 

... das klingt auch heute noch für viele Menschen im ersten Moment fremd. Wir reden offen über Kreislaufbeschwerden, Rückenschmerzen, Migräne und Schlafstörungen. Und wir gehen zum Arzt. Doch wir vermeiden oft Begriffe wie Angst, Traurigkeit, Unsicherheit, Wut oder auch Panik.

Das muss nicht sein, denn -ganz ehrlich-, wer kennt sie nicht… die kleinen oder auch großen Hürden des alltäglichen Lebens? Und manchmal werden einem diese Hürden einfach zu viel. Und das ist okay, es ist menschlich.
Jeder Mensch hat sein ganz eigenes, individuelles „Päckchen“ zu tragen, geprägt durch seine jeweiligen Lebenserfahrungen. Und das muss nicht zwangsläufig „schlecht“ oder gar „krankhaft“ sein.

Eine Therapie kann Ihnen Klarheit und Kraft bringen,damit Sie die ablaufenden Prozesse des Lebens verstehen können.

 

Aber wann macht eine Psychotherapie oder Beratung Sinn?

Handlungsbedarf besteht dann, wenn Sie unter Ihrem „Päckchen“ anfangen zu leiden. Wenn Sie in Ihrem Leben z.B. immer wieder in ähnliche Situationen kommen, unter denen Sie emotional leiden und dies zunehmend zu Lasten Ihrer Lebensqualität geht. 

Die menschliche Psyche kann vieles verarbeiten und ausgleichen, doch nicht immer und alles. So facettenreich jeder Mensch ist, so unterschiedlich können die SOS-Signale der Seele sein. Bei jedem Menschen äußern sich diese Signale auf eine andere Art und Weise.

 

Ich biete Ihnen ein Behandlungskonzept an, dass individuell, auf Ihre momentanen Bedürfnisse ausgerichtet ist und Ihnen zu mehr Lebenszufriedenheit verhilft. 

In meiner Praxis, stehen Sie im Fokus und was Sie als MENSCH brauchen.

 
 

Doch auch wenn Sie sich nur fallen lassen möchten und es Ihnen gut tut, sich endlich alles von der Seele reden können, sind Sie bei mir richtig.

Oft gibt es Erlebnisse im Leben, meist schon aus der Kindheit, die man niemanden erzählen möchte, weil sie mit viel Scham, aber auch Wut und Traurigkeit verbunden sind. Doch die Gedanken schweifen viel zu oft in diese vergangene Zeit und machen Sie noch heute traurig. Denn was wir denken, fühlen wir auch. Hier helfen unterstützende, offene und wertschätzende Gespräche auf Augenhöhe, um endlich in ein zufriedenes, glückliches und selbstbestimmtes Leben zu starten. 

 

Mit Hilfe der Gestalttherapiebiete ich Ihnen einen Raum, der Ihnen Schutz und Sicherheit bietet und in dem Sie sich und Ihre Lebensweise, Ihre Gefühle, Ihre Schwierigkeiten, Ihren Umgang mit anderen, Ihre inneren Hindernisse und Ihre Einstellung ... unvoreingenommen erforschen können. Ich nehme andere Perspektiven ein und lenke den Blick auch auf Dinge, auf die Sie im Moment nicht schauen. Ich stelle die Fragen, die Sie sich vielleicht nicht stellen... Ich helfe Ihnen, Unsortiertes zu strukturieren und in ein angemessenes Verhältnis zu stellen. Manchmal biete ich Ihnen Erklärungen oder konfrontiere, bis die Dinge ganz klar werden. All das stelle ich Ihnen im Gestalttherapeutischen Konzext zur Verfügung. Ziel ist es, dass Sie lernen, Ihr Leben ohne therapeutische Hilfe zu meisten. Ich bin nur der unterstützende Wegweiser. Auch biete ich Ihnen neben dem Gespräch, verschiedene Methoden an, um neue Zugänge zu Ihrem persönlichen Thema zu finden: Atem- und Körperwahrnehmung, Achtsamkeitsübungen, Experimente, Traumarbeit, Aufstellungen, Fragebögen, Meditation ...

Gehen Sie mit mir, auf Ihre ganz persönliche Heldenreise.

 

 

Hypnosetherapie 

Medizinisch, analytisch, auflösend,

entspannend, beruhigend

 

Der Schwerpunkt meiner Behandlung liegt in der auflösenden Hypnose, mit deren Hilfe man negative Emotionen, belastende Gefühle und innere Blockaden schnell und nachhaltig auflösen kann.

 So werden die Menschen von negativen Emotionen befreit und fühlen sich nicht nur innerlich befreiter, stärker, selbstsicherer sondern leben auch einfach glücklicher als zuvor. Durch die Veränderungen auf der Fühlebene gehen sie die Dinge auf einmal anders an – und meistern die Herausforderungen und Aufgaben des Lebens.

Jede Hypnosebehandlung ist gleichzeitig eine systemische Behandlung. Die Veränderungen, die in den Menschen erzeugt werden, führen zu einer Veränderung ihrer Gefühle und damit auch ihrer Verhaltensweisen.
So erreicht die Hypnosebehandlung indirekt auch die Lebenspartner, die Familienangehörigen, Freunde und Bekannte der behandelten Person. Da das Leben und das Umfeld, in dem Menschen leben, meist zu dem passen, was Menschen für Gefühle in sich tragen, sorgen innere Veränderungen für Veränderungen des Umfeldes. Dies kann zur Folge haben, dass Partnerschaften auf einmal deutlich besser laufen oder es in manchen Fällen auch zu einer Trennung kommt. 

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Hypnosetherapeutin, besitze ich das gesamte umfängliche Handwerkszeug, um Hypnoseanwendungen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche, auch im medizinischen Kontext, ganz individuell zu gestalten.

Meine Ausbildung zur Hypnosetherapeutin, habe ich an veschiedenen Instituten erlangt und somit ein sehr umfangreiches Wissen erworben. Etwas weiter unten, finden Sie einen kleinen Auszug meiner Leistungen.

Manchmal liegen beim Wunsch einer Verhaltensänderung emotionale Störungen zu Grunde. In diesem Fall ist eine analytische Hypnose-Therapie ratsam für einen längerfristigen Erfolg.

Ich behalte mir das Recht vor, nach dem Vorgespräch eine reine Hypnosebehandlung dann abzulehnen, wenn mir ein Erreichen des Therapiezieles auf anderem Weg (siehe unter: meine Arbeitsweise/Therapieverfahren) sinnvoller erscheint oder weitere diagnostische Maßnahmen zur Diagnosefindung nötig sein sollten. Durch meine zahlreichen Aus- und Weiterbildungen in verschieden Therapietechniken, ist es mir möglich alle unten aufgeführten Themen mit Hilfe der Hypnose, Gestalttherapie, Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, EFT, aber auch in Kombination der verschiedenen Techniken durchzuführen. Welche Therapieform für Ihr Thema die beste ist, finden wir gemeinsam heraus.

Hypnose hilft Ihnen in schwierigen Lebensphasen Ihre

  • emotionalen Ursachen einer Erkrankung zu erkennen und zu behandeln
  • Schmerzzustände positiv zu beeinflussen
  • Selbstheilungskräfte und Ressourcen neu zu entdecken,zu beschleunigen und zu nutzen.

Ich unterstütze Sie dabei, altes anzunehmen, loszulassen und bewusster im  Hier und Jetzt zu Leben.

Lassen Sie uns gemeinsam:

  • Ihre Vergangenheit aufarbeiten
  • Ihre Zukunft planen und Ziele setzen
  • Das Problem genauer anschauen und verstehen, wie wir ein Maß an „Hier und Jetzt“ für Sie finden, dass Sie nicht frustriert, sondern hilft.

Wobei kann ich Sie mit Hilfe therapeutischer Gespräche und/ oder Hypnose noch unterstützen?:

Ängste und Phobien auflösen:

z.B.:

  • Prüfungsangst und  Lampenfieber
  • Höhenangst, Flugangst
  • Soziale Phobie, Redeangst,
  • Spezifische Phobie (z.B. vor Spinnen), Agoraphobie...
  • Angst und innere Unruhe beim Autofahren
  • Angst vor Hunden und Katzen
  • Übertriebene Sorgen und generalisierte Angst
  • Angst vor der Angst - Erwartungsangst
  • ........

 

Psychosomatische Beschwerden

  • körperliche Erkrankungen und Beschwerden, die durch psychische Belastungen hervorgerufen werden
  • Schmerzen
  • Migräne und kronische Kopfschmerzen
  • Allergien
  • Neurodermitis
  • Herzphobie

 

  • Heuschnupfen
  • auch für akute Phasen & zur Prävention von:
  • Hausstauballergie, Nahrungsmittelunverträglichkeit

 

Reizdarm-Syndrom

  • Zur Behandlung von Darm und Bauchproblemen

 

Wirbelsäulen-Hypnose

  • Wir helfen Ihrem Unterbewusstsein, Ihre Wirbelsäule zu überprüfen und ggf. Blockaden und Fehlhaltungen zu korrigieren und zu justieren.
  • Entspannung, Regeneration und/oder Heilung der Wirbelsäule, sowie zur Behandlung von Rückenschmerzen.

 

Biographiearbeit & Arbeit mit den inneren Kind

 

Was ist die Arbeit mit dem inneren Kind?

Es bezeichnet und symbolisiert die im Gehirn gespeicherten Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen aus der eigenen Kindheit.

Der „lieblose Erwachsene“, der das Kind nicht annimmt, verhält sich so, wie seine Eltern oder andere Bezugspersonen ihn geprägt haben.

 

 Hierzu gehören intensive Gefühle, die beispielsweise heißen können :

  • Ich kann mich selbst nicht glücklich machen, andere können das besser als ich.
  • Andere sind für meine Gefühle verantwortlich und ich bin für ihre verantwortlich.
  • Ich wäre egoistisch und falsch, wenn ich mich selbst glücklich mache.
  • Im Grunde meines Wesens bin ich schlecht.
  • Am besten ist es, Bedürfnisse nach Liebe und Zuwendung wegzuschieben.....

 

Stressbewältigung und innere Ruhe   -   Work-Live-Balance

  • Stressauslöser definieren und  eliminieren
  • Neue Tagesstrukturen zu schaffen
  • Arbeit effizienter zu organisieren
  • Aufgaben zu delegieren
  • Prioritäten zu setzen
  • "Nein" zu sagen
  • Zeit für sich gewinnen durch effektives Zeitmanagement
  • automatische negative Denkstrukturen in positive umzuwandeln
  • Ausgleich  finden
  • Entspannung lernen, denn ausruhen ist nicht das selbe wie Faul sein!
  • Ziel dieses Stressbewältigungstrainings soll sein, Ruhe und innere Ausgeglichenheit zu finden, um somit das Leben wieder zu entschleunigen.

 

 

 

 

 

Burnout& Burnout Prävention

  • Lernen Sie Früh-Signale von Überlastung und Burnout kennen.
  • Gewinnen Sie mehr Klarheit, innere Ruhe, die Fähigkeit „Nein“ zu sagen und Grenzen zu setzten.
  • Lernen Sie „Ja“ zu den wichtigen Themen in Ihrem Leben zu sagen.
  • Trainieren Sie Ihren inneren Achtsamkeitsmuskel und schaffen Sie sich dadurch Ihren Frei Raum.
  • Mit Hilfe Ihres persönlichen„Notfallköfferchen“ lernen Sie, wie Sie „Blitztankstellen“ jederzeit in Ihren Alltag integrieren können und sich dadurch, mental, emotional und körperlich stärken.

 

Blockadenlösung- Ballast abwerfen- Frei werden von alten Glaubenssätzen

  • Gerne halten wir an alten Dingen fest, obwohl das Neue oft viel besser wäre
  • Innere Blockaden sind Emotionen als Sprache der Seele. Oft stammen negative Denkmuster und unerwünschte Verhaltensweisen aus der Kindheit. Menschen passen sich an und verdrängen Gefühle wie Trauer, Schmerz, Wut oder Freude. So können sich seelische Blockaden aufbauen, deren sich die meisten gar nicht bewusst sind.

 

 

Tiefenentspannung

  • Nehmen Sie sich eine bewusste Auszeit
  • oder einen Hypnotischen Wellness-Urlaub
  • Innere Ruhe und Gelassenheit

 

Schlafverbesserung

  • Endlich wieder ein- und durchschlafen
  • Wer tagsüber körperlich wie geistig Leistungsfähig sein will, benötigt ausreichend und erholsamen Schlaf.
  • Lernen Sie wieder, trotz aller Sorgen und Nöte, Ruhe und Gelassenheit zu finden.
  • Lernen Sie, wie Sie Unruhe, Stress, Ängste und Erschöpfung  erfolgreich in den Griff bekommen.

 

Selbstliebe stärken - Liebevollere Haltung zu sich selbst

  • Wir bringen Ihr Unterbewusstsein in Einklang und heben die Bedeutung der Selbstliebe hervor.
  • Positive Kommunikation mit sich selbst

 

Selbstbewusstsein / Selbstwertgefühl

  • Sich selbst nicht annehmen
  • Das Gefühl, nicht gut genug zu sein
  • Andere und sich selbst nicht lieben können
  • Die eigene Meinung nicht äußern können
  • Eigene Leistungen nicht anerkennen
  • Komplimente abwehren
  • Selbstabwertung
  • Krankhaftes Streben nach Erfolg
  • Vernachlässigen eigener Bedürfnisse

 

Superlearning/Lernunterstützung

  • Stressfrei in die Prüfung gehen
  • Steigern Sie Ihre Aufnahmefähigkeit beim Lernen.
  • Verbesserung der  Abrufbarkeit des erlernten

 

 

Positive Wirkung einer Hypnosetherapie

  • Steigerung der Resilienz (psychische Widerstandskraft)
  • Verbesserung der Schlafqualität
  • Mehr innere Ruhe
  • Positivere Grundhaltung
  • Besseres Allgemeinbefinden
  • Lösen von Burnout bezogender Ängste oder depressiver Verstimmungen
  • Linderung begleitender psychischer /emotionaler Probleme (Stresserscheinungen, Tics, etc.)
  • Linderung von Stresserscheinungen und ganz oder teilweise stressabhängier Störungen (Neurodermitis, Reizdarm, Tinnitus, etc.)
  • Auch "scheinbar nicht mit der Behandlung in Zusammenhang stehende Effekte"  sind möglich.

Kosten: 60 Minuten    65€

              90 Minuten    85€

            120 Minuten  120€

 

Die Dauer der Sitzungen, hängt vom jeweiligen Thema ab. Es wird immer im Vorfeld die Dauer besprochen. Somit wissen Sie immer vor Beginn jeder Sitzung, wieviel Zeit Sie einplanen dürfen. Es hat sich bisher gezeigt das der vorgegebene und vorab besprochene Zeitrahmen immer absolut ausreichend war und Sie mit einem ruhigen, entspannten Gefühl die jeweilige Sitzung beenden können.

Für alle weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne bei einem Erstgespräch oder einem kurzen Telefonat zur Verfügung.

Grundsätzlich gilt: Man kann niemanden gegen seinen Willen hypnotisieren. Vielmehr ist Offenheit und Bereitschaft von Seiten des Klienten notwendig.

Hypnose ist kein Schlafzustand - währenddessen ist das Gehirn hochaktiv. Der Klient nimmt Abstand von dem, was um ihn herum passiert. Es findet eine Umfokussierung hin zu den inneren, seelischen Vorgängen statt. Durch diesen veränderten Bewusstseinszustand - der nichts anderes bedeutet als Trance - wird der Zugang zum Unbewussten erleichtert. Widerstände können besser umgangen werden, Rückerinnerung findet schneller und intensiver statt. Informationen werden effektiver aufgenommen und verfestigt.

Zur Unterstützung und für einen langfristigen Erfolg, können Sie bei mir zusätzlich, eine für Sie passende Entspannungstechnik erlernen.

Ihr persönliches  "Werkzeug" für zuhause.

                              Unterschied zwischen

medizinischer Hypnose und nicht medizinischer Hypnose:

 

Medizinische Hypnose

Medizinische Hypnoseanwendungen sind alle Anwendungen, die zur Diagnose, Heilung oder Linderung von Krankheiten dienen.

Diese darf nur von einem Hypnotiseur oder Hypnosetherapeut angewendet werden, der eine Heilerlaubnis bzw. eine Approbation besitzt.

 

Nichtmedizinische Hypnose:

Die Hypnose gilt als Entspannungsverfahren und ist in ihrer inneren Wirkung anderen gängigen Verfahren wie dem Autogenen Training, Muskelentspannung nach Jakobson oder auch Yoga ähnlich.

Deshalb darf aus rechtlicher Sicht in der Bundesrepublik Deutschland jeder Hypnose anwenden, so lange er damit keine Erkrankungen behandelt.

Für die Behandlung von Erkrankungen ist grundsätzlich eine Heilerlaubnis erforderlich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin für Psychotherapie, Jutta Sottosanti, Tel:09102-9490562, info@hpp-praxis-sottosanti.de