"Im Einklang mit der Auszeit" Praxis für Psychotherapie und analytische Hypnose Jutta Sottosanti Lösungsorientierte Therapieansätze für Ihre ganz individuellen & persönlichen Bedürfnisse
  "Im Einklang mit der Auszeit"  Praxis für  Psychotherapie und analytische Hypnose Jutta Sottosanti Lösungsorientierte Therapieansätze für Ihre ganz individuellen & persönlichen Bedürfnisse                                                

 

Trauerbewältigung, Veränderung und Verlust

(auch Hausbesuche möglich)

Die Auseinandersetzung mit dem Verlust nahestehender Menschen, ist eines der intensivsten Momente unseres Lebens.

Erfahren wir den Tod eines geliebten Menschen, ob nun über einen längeren Zeitraum oder sehr plötzlich, werden wir mit sehr vielen, teils schweren und traurigen Gedanken und Emotionen konfrontiert.

Leid, Kummer, Wut, Hilflosigkeit, Schuld oder Schamgefühle stehen in dieser Zeit nur Beispielhaft für die Palette an Gefühlen.

Sie treten sehr facettenreich auf, da nicht nur der Tod des Menschen in dieser Situation ein Thema darstellt, sondern auch das, was danach mit ihnen als Hinterbliebenen und ihrem Leben geschehen soll.
Oftmals sehen wir uns in diesen Situationen auch mit unserer eigenen Sterblichkeit konfrontiert.

 

Doch auch Veränderungen können Trauer auslösen.

  • wenn die Kinder das Elternhaus verlassen.
  • wenn Lebensentwürfe scheitern.
  • wenn die Lebenskraft weniger wird.
  • wenn Menschen auseinander gehen.
  • wenn man von Hoffnungen und Wünschen Abschied nehmen muss.

Es gibt so viele Auslöser für Traurigkeit und Befürchtungen.

 

All diesen Gefühlen und Gedanken einen Raum zu geben, diese kanalisieren zu dürfen, ist hier eines der Prioritäte

 

Zurück zur Startseite

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin für Psychotherapie, Jutta Sottosanti, Tel:09102-9490562, info@hpp-praxis-sottosanti.de