Mein Praxiskonzept :

 

Lösungsorientierte Unterstützung und Hilfestellungen:

  • Gespräche, Hypnose, Achtsamkeitstherapie & Hausaufgaben (Erfolgsaufgaben)
  • Eine gut gefüllte und nachhaltige "Werkzeugtruhe/Schatztruhe"

Im Rahmen einer lösungsorientierten Therapie haben sich 4 bis 10 Sitzungen bewährt, um eine deutliche Zustandsverbesserung zu erreichen.

  • Vorraussetzung für diese Kurzzeittherapie: Bereitschaft für Veränderung und das bearbeiten von "Hausaufgaben" und "Achtsamkeitsübungen.
  • Pro Sitzung werden 60-90 Minuten geplant. Denn Veränderung braucht Zeit und Ruhe.
  • Je nach Thema kann es sinnvoll sein, das Programm mit  H-EP-A Hypnocleaning zu beginnen und dann in die lösungsorientierte Therapie zu wechseln. 
  • Das genaue vorgehen und ob dieses Kurzzeit-Konzept auch zu Ihrem Thema passt, besprechen wir gemeinsam beim persönlichen Erstgespräch.

 

 

 

Unterstützung für Ihren Alltag und zur Festigung des erlernten:

  • In jeder Sitzung erhalten Sie Anregungen für den Alltag und „seelisches Werkzeug“ für schwierige Situationen. So können sich die neu gewonnen Ressourcen im Alltag etablieren. Sie integrieren neue, hilfreiche und stärkende Verhaltens, Denk- und Gefühlsmuster in Ihr Leben.

 

Bitte beachten Sie folgendes:

  • Themen mit einem psychotischem Beschwerdebild wie z.B.: Depressionen, suizidalen Gedanken, Persönlichkeitsstörungen... können nicht mit einer lösungsfokusierten Kurzzeitherapie behandelt werden.
  •  
  • Bei Depressionen und depressiven Verstimmungen (laut ICD10), arbeite ich mit der achtsamkeitsbasierten Psychotherapie & der Aktiv-Wach-Hypnose.

 

 

Wenn wir lernen einen Ort der Ruhe in uns zu finden, können Stress und Hektik uns nicht mehr so viel anhaben.

 

Kennen Sie das?:

  • Angst, Panik, Gedankenkreisen, Bedürfnisse ignorieren, Burnout, innere Anspannung, innere Unruhe, körperliche Schmerzen, psychosomatische Beschwerden, Verspannungsschmerzen, Schlafstörungen, innerer und äußerer Stress  ...

 

Veränderung ist möglich, wenn Sie es wirklich wollen.

Denn Veränderung beginnt im Kopf, wandert in den Körper und beeinflusst Ihr Verhalten.

 

Werden Sie ein liebevoller Herrscher Ihrer Gedanken & Emotionen, und holen Sie sich die Kontrolle über Ihr Leben zurück.

 

Das wie, erfahren Sie in meiner Praxis.

Terminabsage:

Ausfallhonorar

Termine sind Zeit die ich für Sie reserviere. Sollten Sie eine Sitzung einmal nicht wahrnehmen können, informieren Sie mich bitte 48 Stunden vorher. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich andernfalls 60 € in Rechnung stelle.

 

Was ich nicht mache:

 

In meiner Praxis behandle ich nicht mit Medikamenten und Psychopharmaka.

  • Wenn dies in Ihrem Fall jedoch angezeigt sein sollte, arbeite ich gerne mit Ihrem behandelnden Arzt zusammen.

 

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen, Rehaanträge oder Krankenkassenberichte erstellen, Rezepte ausstellen.

  • Gerne erhalten Sie aber ein Attest, dass Sie sich bei mir in Behandlung befinden oder waren.

 

 

Druckversion | Sitemap
© Jutta Willems-Sottosanti, Heilpraktikerin für Psychotherapie, medizinischer Hypnose Master, Angsttherapeutin, Reslienztrainerin, Achtsamkeitstherapeutin, Entwicklerin der H-EP-A Hypnocleaning Methode, Autorin von "Das mitwachsende tagebuch" Tel:09102-9490562, info@hpp-praxis-sottosanti.de