Unterstützung für Kinder und Jugendliche:

 

Wertschätzende Gespräche, Hypnose und Hynosetherapie für Kinder und Jugendliche.

Ganzheitliche, Systemische Betrachtung.

 

 

Kinder und Jugendliche sind mittlerweile sehr großen Stressfaktoren ausgesetzt. Auch familiäre Konflikte, Trennung/Scheidung der Eltern, Todesfälle, Trauer können das Kind aus seiner Bahn werfen, da diese belastenden Situationen oft nicht ausreichend verarbeitet werden können. Hierdurch können sich Verhaltensauffälligkeiten entwickeln oder auch psychosomatische Symptome, Ängste etc.

Die Hypnose bzw. Hypnosetherapie bei Kindern und Jugendlichen ist darauf ausgerichtet, dem Kind/Jugendlichen wieder Zugang zu seinen Ressourcen zu ermöglichen.

Durch den Zugang zum Unterbewusstsein finden wir Lösungsstrategien, die dem Kind/dem Jugendlichen helfen, sich wieder wohler und selbstsicherer zu fühlen und sich im Idealfall das Problem/Symptom reduzieren oder komplett zurückziehen kann.

 

Aber ich arbeite nicht nur direkt mit dem Kind/Jugendlichen, sondern auch indirekt über die Bezugsperson (in den meisten Fällen ist dies die Mutter).

 

Meine Spezialisierung:

Gespräche mit dem Kind/ Jugendlichen:

  • Wünsche und Bedürfnisse erkennen und umsetzen
  • Gedanken, Emotionen und
  • Ängste und Phobien
  • Motivation und Alltag - Schule, Freizeit und Schlafgewohnheiten
  • Selbstwertstärkung und Selbstsicheres auftreten
  • Kleine und größere Krisen überwinden
  • Ressourcenarbeit für mehr Gelassenheit, Zufriedenheit und Sicherheit.
  • Innere Ruhe durch Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen

 

Hyonose und Hypnosetherapie:

  • psychosomatischen Erkrankungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Bettnässen
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • Konzentrationsstörungen
  • Lernschwierigkeiten

 

Gerne können Sie mich im Vorfeld für Fragen hierzu auch telefonisch kontaktieren.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin für Psychotherapie, Jutta Sottosanti, Tel:09102-9490562, info@hpp-praxis-sottosanti.de