Die Praxis bleibt geöffnet! Auch während der Beschränkungen aufgrund von Covid-19, sind Gespräche möglich. Persönlich, unter Einhaltung des Hygienekonzepts, draußen in der Natur mit erfrischenden Geh-Sprächen (Walk&Talk), oder Online per Videogespräch. Bei Fragen nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

Jutta Willems-Sottosanti

 

Heilpraktikerin für Psychotherapie,

Medizinischer Hypnose Master 

  • (analytisch, systemisch, auflösend),

 

 

Entwicklerin der Visualisierungsmethoden:

 H-EP-A Hypnocleaning®  

& H-EP-A HypnobalanceTM

 

Autorin von: Das mitwachsende Tagebuch

 

Supervisor für Coaches und Heilpraktiker für Psychotherapie 

 

weiter über mich...

 

 

 

 

Meine Leistungen:

 

 H-EP-A Hypnocleaning® 

 H-EP-A Hypnobalance TM  

 

Moderne & positive Psychotherapie

Hypnosetherapie

  • Analytisch, systemisch, auflösend

 

Psychologische Beratung

Coaching 

 

Entspannungstherapie:

  • Autogenes Training, PMR, hypnotische Tiefenentspannung...

 

Therapieunterstützung mit:

 

mind TV 

  • Intensive und Spaßmachende Visualisierungsmethode für Kinder ab 6 Jahren

 

Für Paare und Familien:

  • Paargespräche
  • Trennungsgespräche
  • Patchwork Familienberatung
  • Elterncoaching

 

Erstkontakt:

Bei einem kostenfreien, vorab geführten Telefongespräch, entscheiden wir gemeinsam, welche Therapiemethode Sie am besten unterstützt.

 

Kontakt

 

Schwerpunkte:

 

 

 

Sowie Unterstützung bei Wechseljahrbeschwerden wie: 

  • Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, verminderte Leistungskraft, Nervosität, Herzrasen, ständiges Grübeln über das Älterwerden und die eigene Attraktivität...

 

siehe auch: Alle Leistungen auf einem Blick

 

 

Destruktive Denkräder...

 

Kennen Sie die „Ich muss die Sache nur gut durchdenken“ Falle?

Ich kenn sie gut, denn diese typische Denkfalle erlebe ich täglich in meiner Praxis.

 

Doch wie funktioniert diese Denkfalle?

Manche Menschen stellen sich immer wieder und manche sogar ständig, verschiedene worst case Szenarien vor.

Sie machen den Fehler zu glauben, dass wenn sie nur gut genug über die möglichen Szenarien nachdenken, den damit zusammenhängenden Schmerz und das Leid kontrollieren zu können.

Sie können Stunden damit verbringen, über eine mögliche Situation zu grübeln und darüber, wie sie all das kontrollieren können, wenn es tatsächlich schiefgeht. Und weil diese ständigen negativen Gedanken ungute Gefühle auslösen, bemühen sie sich zusätzlich, den daraus resultierenden Schmerz und das Leid einzudämmen und abzustellen.

Manche verbrauchen hierfür ihre letzten oder sogar schon lange nicht mehr vorhanden Energiereserven.

Nach dem Motto: " Ich bin das gewohnt, ich halte das aus, ich krieche doch erst am Zahnfleisch, aber ich "schrubbel" noch nicht am Kiefer entlang"

 

Und dann stellen sie mir meist folgende Fragen:

  • „Warum passiert mir immer dies und das?“
  • „Warum bin ich so kraftlos, müde und unkonzentriert?“.
  • Meine Gedanken hindern mich am Einschlafen. Warum ist das so?“
  • "Ich fühle mich ständig unruhig und oft auch ängstlich. Warum ist das so und wie komme ich da wieder raus?"
  • usw.

Das warum und einen respektvollen & wertschätzenden Weg heraus, erkläre ich Ihnen sehr gerne bei einem persönlichen Gespräch bei mir in der Praxis. Denn Sie sind mehr als Ihre Gedanken :-)

 

"So wie wir Denken, bestimmt, wie wir uns fühlen und wie wir uns verhalten."

              Albert Ellis

 

Denken - Fühlen - Handeln.... Frei und selbstbestimmt leben...

Ein guter Ansatz wäre hier die 

  • Achtsamkeitsbasierte Kognitive Verhaltenstherapie & das ABC- Modell nach Albert Ellis,
  • die von mir entwickelten Methoden H-EP-A Hypnocleaning® & H-EP-A HypnobalanceTM,
  • sowie das mitwachsende Tagebuch.

 

Herzliche Grüße 

Jutta Willems-Sottosanti

 

 

 

Wenn auch Sie in dieser Denkfalle stecken und bereit sind, aus dieser Falle herauszugehen, dann vereinbaren Sie gerne einen Termin in meiner Praxis und/oder schauen Sie sich doch mal auf der Seite von das mitwachsende Tagebuch um.

 

 

 

Neu: Längere Praxiszeiten: 

Mo-Fr 9-14 Uhr und 15-20 Uhr.

  • Somit sind Ersttermine nun innerhalb 3-4 Wochen möglich. Notfälle/Akutsituationen meist auch früher.
  • Ersttermine werden NUR telefonisch vergeben.

 

 

Telefonisch erreichbar: 

Montag, Mittwoch & Freitag: 9-10 Uhr und 14-15 Uhr. 

  • Da meine Termine sehr straff geplant sind und ich meist zwischen den Terminen sehr wenig Zeit für Rückrufe habe, wurden freie Telefonsprechzeiten eingeführt.
  • Wenn der AB anspringt, befinde ich mich gerade in einem Telefongespräch. Bitte sprechen Sie in diesem Fall auf den Anrufbeantworter. Ich melde mich umgehend!
  • Außerhalb dieser Zeiten, können Sie mich gerne per Mail oder Kontaktformular kontaktieren.

Geh-Spräche

Das besondere Extra in meiner Praxis:  

GEH-SPRÄCHE 

z.B. nach einem langen Tag im Büro...

Da sich meine Praxis direkt am Waldesrand befindet und ein kurzer Spaziergang zu einem kleinen wunderschönen Weiher führt, können Sie Ihre Gesprächsstunde auch gerne als Walk & Talk nutzen. Hier lässt sich auch wunderbar eine Entspannungshypnose oder ein Achtsamkeitstraining im Freien mit einbauen.....

 

Neugierig geworden? Dann freue ich mich auf eine Nachricht von Ihnen.

SOS-Notfallkoffer

Winterblues, Depressionen und/oder die weiterhin anhaltenden Maßnahmen wegen der Corona Krise.

 

Seit etwas mehr als einem Jahr, leben wir nun mit der Corona-Pandemie...

 

… Eine Spirale verschiedener Symptome wie Angst, Müdigkeit, innere Unruhe, innere Leere, und noch einiges mehr, nimmt seinen Lauf…..

 

Was können Sie aktiv dagegen tun ?

Lesen Sie gerne hier weiter, welche Sofortmaßnahmen Sie treffen und welches unterstützende Werkzeug Sie dazu nutzen können.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin für Psychotherapie, Jutta Sottosanti, Tel:09102-9490562, info@hpp-praxis-sottosanti.de